Markus Pöstinger

Listenplatz 14 für die Hamburgische Bürgerschaftswahl und Direktkandidat im Wahlkreis 9 – Barmbek – Uhlenhorst – Dulsberg
Software-Entwickler
Stadtteil: Dulsberg

Ich heiße Markus Pöstinger, bin in Hannover aufgewachsen, habe aber auch zehn Jahre in Lübeck gelebt und dort Informatik studiert. Seit 2011 wohne ich auf dem Dulsberg in Hamburg und arbeite in Barmbek-Süd als Software-Entwickler.
Seit 2012 engagiere ich mich bei den Piraten sowie seit 2013 im Stadtteilrat Dulsberg. Des Weiteren unterstütze ich unter anderem das „Nordnetz Hamburg“ technisch sowie organisatorisch und bin überzeugter Freifunker. In 2012 war ich darüber hinaus Vertrauensperson der Bürgerinitiative “Turmbau zu Barmbek“. Meine Schwerpunkte sind Bürgerbeteiligung, Stadtentwicklung und Transparenz.

Fragen gerne per Abgeordnetenwatch: https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/markus-postinger

E-Mail: markus.poestinger@piraten-hh.de
Twitter: @CarlKnutsen
Facebook: markus.poestinger
Web: http://www.piraten-bv-nord.de | http://www.piraten-bv-nord.de

Für mich ist es wichtig, daß sich die Politik stärker allen Menschen gegenüber öffnet und die Sprache der Menschen spricht. Darüber hinaus ist mir gelebte Bürgerbeteiligung sehr wichtig. Momentan findet im Bezirk Hamburg-Nord Bürgerbeteiligung vor allem im Bereich Stadtentwicklung nur in spärlichem Ausmaß und nicht ergebnisoffen statt. Stadtteilräte und Bürger werden dann beteiligt, wenn von Seiten der Stadt oder Investoren schon fertige Bebauungsplan-Entwürfe ausgearbeitet sind. Das Resultat sind frustrierte Bürger, die im Bezirk über ein Dutzend Bürgerinitiativen gegründet haben. Ich möchte dazu beitragen, daß die Politik auch auf Landesebene wieder konsequent auf die Bürger zugeht, sie respektiert und ernsthaft beteiligt.

Kommentare geschlossen.