Christoph Mewes Listenplatz 6 auf der Landesliste der Piratenpartei für die Wahl zur Hamburger BürgerschaftChristoph Mewes

Listenplatz 5 auf der Landesliste für die Wahl zur Hamburgischen Bürgerschaft
Jahrgang 1981, Softwareentwickler

Stadtteil: Lokstedt

Mein Name ist Christoph Mewes. Ich bin 33 Jahre alt, Softwareentwickler aus Eimsbüttel. Ich bin hier auch geboren und wohne zur Zeit im grünen Lokstedt.

Fragen gerne per

E-Mail: christoph.mewes@piraten-hh.de
Twitter: @ChristophMewes

Ich bin Pirat aus Notwehr. Ernsthafte Erneuerungen in der Politik erfordern umfassende Änderungen, die die etablierten Parteien nicht durchsetzen können oder wollen. Mein Politikverständnis basiert auf Transparenz und Beteiligung und ich finde, dass diese auf jeder politischen Ebene durchgesetzt werden sollten.

Als ersten Schritt jeder politischen Arbeit sehe ich die Information der Bürger über das Geschehen in ihrer Umgebung. Häufig findet der öffentliche Diskurs erst statt, wenn bereits alles entschieden ist. Auf dieser Basis kann keine Bürgerbeteiligung sinnvoll wirken. Betroffene Anwohner sollten in jeden Neugestaltungsschritt eingebunden sein.
Die Politik hat die Aufgabe, den Bürger gegenüber der Stadt und der Verwaltung zu repräsentieren. Hierfür muss sie auch eine entscheidende Rolle in der Kommunikation einnehmen. Um dies zu ermöglichen, sollten moderne Technologien eingesetzt werden. Durch das Internet besteht die Möglichkeit, Bürger jederzeit zu informieren und eine Beteiligung zu ermöglichen. Die ersten zaghaften Versuche in diese Richtung begrüße ich, sie sind allerdings lange nicht ausreichend.

Kommentare geschlossen.