Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
7. Januar 2015 um 18:00 – 20:00
2015-01-07T18:00:00+00:00
2015-01-07T20:00:00+00:00
Wo:
Piratenpartei Hamburg
Lippmannstraße 57, 22769 Hamburg
Deutschland

Diskussion „Nachhaltig & Transparent“ Energie- und Umweltpolitik für den ganzen Norden
Angelika Beer, MdL Schleswig-Holstein und Jörg Dürre, Kandidat zur Bürgerschaft Listenplatz 3 und Unternehmer im Bereich erneuerbarer Energie, diskutieren am Mittwoch ganzheitliche Ansätze als Perspektiven von Hamburg und Schleswig-Holstein.

Wollen und können wir eine regionale, gemeinsame und freie Energie-Infrastruktur im Einklang mit der Umwelt entwickeln? Welche Regeln brauchen wir? Die Entwicklung der Möglichkeiten der erneuerbaren Energien sind rasant. Wo müssen wir bereits heute über aktuell machbares hinaus denken.

Was tun mit gefährlichem Atommüll, wohin mit dem Wohlstandsmüll?
Wo findet Zusammenarbeit mit echter Wertschöpfung bei Energie und Umwelt statt und wo werden Umweltprobleme nur verlagert?

Fairer Wettbewerb durch Transparenz und Kommunikation.
Sehen wir die vollen auch internationalen Auswirkungen unserer Energiepolitik?

Bürgerbeteiligung – Was machen Piraten anders?
Schlicht alternativlos oder frei diskutiert und ergebnisoffen

Unter hoffentlich reger Beteiligung des Publikums.

Aufreger gibt es genug, von neuen Gaskraftwerken in Wedel, Fracking in den Vier und Marschlanden, rostigen Fässern in Krümmel, für Konzerne weichgespülte Volksentscheide, billigste Strompreise für Großunternehmen fast ohne qualitative Auflagen und die große Rechnung bekommt der Privatkunde.

Mittwoch 07.01.2015 19:00 Uhr
Landesgeschäfsstelle PIRATEN Hamburg
Lippmannstr. 57

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Kommentare geschlossen.