Im September 2021 wählen sich die Hamburgerinnen und Hamburger einen neuen Bundestag. Die Piratenpartei Hamburg möchte sich natürlich auch, mit Ihren Kandidaten zur Wahl stellen.

Um an der Bundestagswahl 2021 teilnehmen zu können, müssen wir wieder Unterstützungsunterschriften sammeln. Ohne Einreichung der Unterstützungs-Unterschriften werden wir nicht an der Bürgerschaftswahl teilnehmen können. Daher ist die Erreichung dieses Zielen von größer Wichtigkeit für uns.

Aktuell haben wir Kandidaten für die Landesliste aufgestellt, Direktkandidaten für die Wahlkreise Mitte, Wandsbek und Altona.

Deshalb möchten wir alle wahlberechtigten Hamburgerinnen und Hamburger bitten, uns bei der Sammlung zu unterstützen.

Unterschreiben können alle Personen, die am Wahltag 18 Jahre alt sind und seit mindestens drei Monaten in Hamburg (für die Landesliste) bzw. in dem jeweiligen Wahlkreis (für Wahlkreislisten) ihren Hauptwohnsitz haben.

Die entsprechenden Formulare finden Sie unten verlinkt im Artikel.
Bitte drucken Sie die Formulare aus, unbedingt Vorder- und Rückseite und füllen Sie die Formulare aus. Wichtig: Wir benötigen die Formulare mit den Unterschriften im ORIGINAL zurück.

Es reicht nicht, ausgefüllte Formulare zu scannen und per Mail an uns zu senden.

Bitte senden Sie sie postalisch und ausreichend frankiert an:

Piratenpartei Hamburg
Postfach 11 35 32
20435 Hamburg

Bitte achten Sie beim Ausfüllen/Ausfüllen lassen darauf, dass auf dem Formular das (vollständige) Geburtsdatum eingetragen ist. Es ist auch wichtig, dass die Personen, die das Formular für eine Wahlkreisliste unterschreiben, in diesem Wahlkreis wohnen. Hier gibt es ein Verzeichnis, in dem zu allen Straßen und Hausnummern der richtige Wahlkreis zu finden ist:

Straßenverzeichnis

Formulare für Unterstützungsunterschriften:

UU-Formular_Landesliste

UU-Formular WK18

UU-Formular_WK19

UU-Formular WK22

 

 

 

 

Was denkst du?